Schwachstellen-Scan und Penetrationstest - Analyse und Beratung - mindpart



Schwachstellen-Scan und Penetrationstest - Sie haben die Wahl

Für Unternehmen ist es meist schwierig den aktuellen Stand ihrer IT-Sicherheit einzuschätzen, das ist ganz normal. Dies gilt insbesondere für Systeme, die von extern erreichbar sind und hierdurch ein beliebtes Angriffsziel darstellen.

Schwachstellen-Scan

Mein  Schwachstellen-Scan hilft Ihnen dabei, bekannte Schwachstellen in Ihren Webanwendungen zu identifizieren. Am ende erhalten des Schwachstellen-Scans erhalten Sie einen Bericht, welcher die identifizierten Schwachstellen benennt und Maßnahmen-Empfehlungen aufzeigt.

Schwachstellen-Scan Vorgehen

Damit Sie sich ein Bild von meinem Vorgehen bei einem Schwachstellen-Scan machen können, haben wir die wichtigsten Punkte in einem PDF-Dokument zusammengestellt.

mindpart.net - Vorgehensmodell

Downloaden Sie das Vorgehensmodell meines Schwachstellen-Scans.

Penetrationstest

Bei dem Schwachstellen-Scan setze ich Werkzeuge ein, die anhand von definierten Mustern bekannte Schwachstellen identifizieren. Nach einer manuellen Vorkonfiguration wird das Zielsystem vollständig automatisiert geprüft. 

In einem Penetrationstest werden automatisierte durch manuelle Prüfverfahren ergänzt. Auf diese weise ist es möglich auch unbekannte Schwachstellen zu identifizieren.

Entscheidungsmatrix

Downloaden Sie Ihre Unterstützende Entscheidungsmatrix.

Entscheidungs-unterstützung

Damit Sie sich ein Bild von den Unterschieden der jeweiligen Vorgehensweise machen können, haben wir die wichtigsten Punkte in einer Entscheidungsmatrix (PDF-Dokument) zusammengestellt.

Vorteile Eines Schwachstellen-Scans

Sie erhalten in kurzer Zeit einen Überblick über die aktuelle Sicherheitslage Ihres Systems. Denn mit dem Schwachstellen-Scan kann ich typische typische Konfigurationsfehler und bekannte Schwachstellen schnell identifizieren. Auf Grundlage des Ergebnisberichts können Sie gezielt Maßnahmen ergreifen oder durch mich ergreifen lassen um das Risiko für Ihre Systeme und Daten zu reduzieren.  

Gut zu wissen

 Aufgrund der überschaubaren Kosten entscheiden sich Unternehmen oftmals für einen Schwachstellen-Scan.
 
Dieser dient meist der Einleitung weiterer Schritte, wie beispielsweise der Absicherung des Systems oder des Penetrationstest. 
 

 

Sie haben Fragen rund um einen Schwachstellen-Scan oder Penetrationstest? Dann kontaktieren Sie mich über das folgende Formular oder rufen Sie an.